Sep 2021 | 29. DEULUX-Lauf am 13.11.2021

Anmeldung zum 29. DEULUX-Lauf am 13.11.2021 ist ab sofort möglich! Nur mit Voranmeldung bis spätestens Sonntag, 7.11.2021!

Das Gute direkt zu Beginn. Der 29. DEULUX-Lauf am 13.11.2021 findet statt (wenn die Pandemie nicht unerwartet doch noch einen Strich durch die Planung macht)! Aber es wird etwas anders als gewohnt.

Corona hat uns alle hart getroffen. Vereine haben weiterhin Ausgaben. Da jedoch keine richtigen Laufevents und Vereinsfeste stattfinden konnten, gibt es kaum Einnahmen für die Vereine. Der Vereinsvorstand muss seinen Verein vor finanziellen Risiken schützen, und es soll den DEULUX-Lauf ja auch in Zukunft noch geben. Wir als Verein haben zusätzlich die Verantwortung Läuferinnen und Läufer, Helferinnen und Helfer und auch das Publikum möglichst vor Gesundheitsrisiken zu schützen. Wir wollen, dass Ihr alle gesund bleibt. Trotzdem wollen wir den 29. DEULUX-Lauf am 13.11.2021 ausrichten. Natürlich mit Regeln, die uns alle vor Gesundheitsrisiken schützen und die Corona Beschränkungen beachten. Bitte beachtet die besonderen zusätzlichen Bedingungen für den 29. DEULUX-Lauf auf unserer Homepage.

Also auf geht’s, meldet Euch an! Endlich wieder gemeinsam laufen!

Wir freuen uns auf Euch!

Eure LG Langsur

 

Besondere zusätzliche Bedingungen für den 29. DEULUX-Lauf am 13.11.2021

Teilnahmevoraussetzung (3-G-Regel) Teilnahmeberechtigt sind Personen, die vollständig geimpft sind, von einer Corona-Erkrankung genesen sind oder die einen aktuellen Nachweis über einen negativen Covid-19-Test vorlegen, der nicht länger als 24 Stunden zurückliegt.

Teilnahme nur mit Einwilligung zur Kontaktnachverfolgung, falls dies notwendig werden sollte.

Die Anmeldung für den 10km Bitburger 0,0% Hauptlauf kostet für alle Teilnehmer in diesem Jahr 15,- EUR. Wer möchte, kann zusätzlich EUR 5,- für den LG Langsur e.V. spenden, um den Fortbestand der Laufveranstaltung zu sichern. Der Volksbank Lauf der Kleinsten, der Volksbank Kinderlauf und der Volksbank Jugendlauf sind startgeldfrei. Sollte der Lauf wegen der Pandemie doch abgesagt werden müssen oder nur mit einer begrenzten Teilnehmerzahl stattfinden, erfolgt keine Rückerstattung des Startgeldes, sondern die Anmeldung gilt dann für den DEULUX Lauf in 2022. Der Verein kann nur so vor finanziellen Schäden geschützt werden (Rückerstattung bei Absage der Veranstaltung auf ausdrücklichen Wunsch und individuelle Anfrage abzüglich EUR 2,- Transaktionskosten möglich).

Sollten wir die Teilnehmerzahl begrenzen müssen, haben die zuerst angemeldeten und die Teilnehmer der Luxemburger Meisterschaft Vorrang.

Eine Startnummer kann nur an zum Zeitpunkt des Laufs vollständig Geimpfte, Genesene oder an Personen, die einen negativen Test mittels Zertifikats am Tag des Laufs belegen können, der nicht älter als 24 Stunden ist, ausgegeben werden. Der Nachweis ist bei Startnummernausgabe zusammen mit dem Personalausweis vorzulegen. Ohne Nachweis darf keine Startnummer ausgegeben werden. Ausgabe der Startnummern zum Hauptlauf nur an die Teilnehmer persönlich. Es können keine Startnummern für andere Teilnehmer mitgegeben werden (nur für Kinder- und Jugendläufe).

Kinder und Jugendliche unter 17 Jahre, die an den Kinder -und Jugendläufen teilnehmen, brauchen keinen dieser Belege (kein Impft- oder Testnachweis erforderlich). Der Jugendlauf für die 14-16-Jährigen ist auf voraussichtlich 50 Teilnehmer begrenzt.

Bei der Anmeldung zum 10 km Hauptlauf ist die erwartete Zielzeit anzugeben. So kann bei Bedarf eine Startblockeinteilung erfolgen.

Es können Verzehrbons bei der Anmeldung mitbestellt werden. Sollte der Lauf nicht stattfinden können, behalten die Bons Ihre Gültigkeit für 2022. Eine Rückerstattung von nicht eingelösten Wert Bons (auch teilweise) ist nur an der Bonskasse am Veranstaltungstag möglich.

Die Teilnehmer sollen in Wettkampfkleidung anreisen. Es gibt keine Umkleiden und keine Duschmöglichkeit. Eine Tasche mit z.B. einem Trainingsanzug oder einer Jacke etc. kann an der Turnhalle abgegeben werden. Wir bewahren die Taschen während des Laufs für Euch auf.

Alle Corona Regeln sind zu beachten! Der LG Langsur e.V. wird jedem Teilnehmer bei der Startnummernausgabe die aktuellen Corona-Regeln zur Einsicht zur Verfügung stellen.

Den Anweisungen der Helferinnen und Helfer des LG Langsur e.V. ist Folge zu leisten.

Der komplette Lauf und das Rahmenprogramm finden im Freien statt.