Dez 2020 | Virtueller DEULUX-Lauf ein Erfolg - 4.600 EUR für den guten Zweck!

Viele Läuferinnen und Läufer sind dem Aufruf des LG Langsur e.V. gefolgt und haben an der wegen der Corona Pandemie in ein virtuelles Format abgewandelten Variante des DEULUX-Laufs teilgenommen. Viele Vereine aus der Region, aus Deutschland wie auch aus Luxemburg, haben geholfen das Spendenkonto zu befüllen. Auch viele vereinslose Teilnehmer/innen haben die Strecke laufend, walkend, wandernd, radfahrend, alleine, in Corona gerechten Kleingruppen oder mit der Familie gemeistert. Die Corona Regeln beider Länder, Deutschland und Luxemburg, wurden stets beachtet. Ganz stark waren in diesem Jahr auch die Mitglieder des Gastgebervereins LG Langsur e.V. vertreten, die in normalen DEULUX-Lauf Jahren nicht laufen können, da dann immer jede helfende Hand benötigt wird, um den DEULUX-Lauf zum Erlebnis für Teilnehmer und Zuschauer zu machen.

Wir, wie auch viele Teilnehmer/innen sind froh, dass mit dem Virtuellen DEULUX-Lauf trotz des Corona Lockdowns eine Laufveranstaltung möglich gemacht werden konnte. Natürlich hoffen wir alle, dass in 2021 die Pandemie eingedämmt werden kann, und dass der 29. DEULUX-Lauf dann, wie gewohnt stattfinden kann. Am 13.11.2021 haben wir die Ehre, zum DEULUX-Lauf erstmals die Luxemburgische Meisterschaft im 10km Straßenlauf ausrichten zu dürfen. Wir hoffen, Euch dann alle in Langsur begrüßen zu können.

Da in der Corona Krise ganz besonders auch die wohltätigen Organisationen leiden mussten, obwohl diese ganz besonders in der Krise gebraucht werden, wurde der Virtuelle DEULUX-Lauf als Spendenlauf konzipiert. Man konnte wohltätige Vereinigungen aus der Region vorschlagen, die mit den gesammelten Spenden unterstützt werden sollen. Uns freut sehr, dass ein stattlicher Betrag zusammengekommen ist.

Die mehr als 360 Teilnehmerinnen und Teilnehmer spendeten etwas mehr als EUR 4.000, -. Wir als ausrichtender Verein LG Langsur e.V. stocken die Spenden aus eigenen Vereinsmitteln auf insgesamt 4.600, - EUR auf. Dieser Betrag wir zu gleichen Teilen an folgende wohltätige Organisationen gespendet (jede Organisation erhält EUR 575.-):

- KINDERSCHUTZBUND Trier e.V.

- Tierschutzverein Trier und Umgebung e.V. (Tierheim Trier-Zewen)

- Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Trier (dazu gehört auch die Trierer Tafel)

- SPECIAL OLYMPICS LUXEMBOURG

- Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.

- KCNQ2 e.V.

- Förderverein Kindertagesstätte Langsur e.V.

- Förderverein der Grundschule Langsur e.V.

Wir sind stolz auf Euch alle, dass Ihr durch Eure Spende dazu beigetragen habt, dass der DEULUX-Lauf dieses Jahr ein erfolgreicher Spendenlauf war. Wir alle haben gemeinsam etwas für den guten Zweck getan, was in dieser Krise besonders wichtig ist. Gemeinsam mit Abstand für die gute Sache!

Bleibt alle gesund.

Eurer LG Langsur e.V.

 

-> Teilnehmerliste virtueller Deulux-Lauf